Avocadokern

Auch er kann gegessen werden

 

Die Avocado hat in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erzeugt. Kein Wunder, das exotische Obst ist ja auch randvoll mit wertvollen Inhaltsstoffen und vielseitig einsetzbar. Ob als Eis, Dip, im Nudelsalat, auf dem Brot, überbacken, mit Mango oder einfach als Gesichtsmaske: die Avocado spielt überall mit.

Aber was macht ihr eigentlich mit dem Kern? Der landet meist im Müll, oder? Wusstet ihr, dass auch er für den Verzehr geeignet ist?

Auf den ersten Blick wirkt er steinhart und unspektakulär. Die braune Haut um den Kern lässt sich aber ganz einfach abschälen und es erstrahlt der wahre Kern. Nun kann er gerieben,  in feine Scheiben geschnitten oder im Hochleistungsmixer püriert werden. Probiert wie einfach das geht!

Dem Smoothie verleiht er eine leichte Schärfe. In der Pfanne fettfrei angeröstet kommt sein nussiger Geschmack zum Vorschein. Herrlich als Topping auf Salaten oder Suppen. Ob roh oder geröstet – es schmeckt!

Watch out:
LT1-Interview_Avocadokern

my tip

Avocadokern schälen, in feine Scheiben schneiden und in heißem Wasser 5 Minuten ziehen lassen! Über den Tag verteilt trinken: wärmt, stärkt und kurbelt den Stoffwechsel an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.